rheinflügel severin

Biografie
Dipl.-Ing. Björn Severin
Architekt BDA Stadtplaner DASL

1968 geboren in Orsoy am Rhein
Studium Fachhochschule Münster und Universität Dortmund
Aufbaustudiengang Baukunst Kunstakademie Düsseldorf
Akademieabschluss mit Auszeichnung, Meisterschüler bei Prof. Laurids Ortner

1995-2000

Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros u.a.:
Döring & Partner Düsseldorf, Prof. Kleihues Berlin, Ortner & Ortner Wien,
Schaller/Theodor Architekten Köln

seit 1999 Mitglied der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
1999 Gründung der Architekturplattform "rheinflügel"
2001
Gründung des Architekturbüros "rheinflügel severin"

seit 2002

Lehrauftrag im Aufbaustudiengang Baukunst an der Kunstakademie Düsseldorf
2003 Auszeichnung durch die Stiftung Deutscher Architekten
2003-04 Stellvertretungsprofessur im Fachbereich Architektur der Fachhochschule Düsseldorf
2005 Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und
Künstler in der Sparte Architektur
2006-07 Tokubetsukoushi (Dozent für besondere Aufgaben) im Fach Architektur an der
Nagoya Zokei Universität, Japan
2006-08 Stellvertretungsprofessur im Bachelor- und Masterstudiengang der msa,
Fachhochschule Münster
seit 2010 Jurytätigkeit bei Architekturwettbewerben
2013 Berufung in die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung DASL
2013-16 Lehr- und Forschungstätigkeit an der TU Darmstadt
<
< <